Deutsche Rentenversicherung

Arzt und Facharzt Psychosomatik m/w/d

Zur Verstärkung unseres Teams haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere psychosomatische Fachabteilung folgende Arbeitsplätze zu besetzen:

Arzt und Facharzt m/w/d

wünschenswert wäre die Facharztqualifikation Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Es handelt sich um unbefristeten Vollzeitstellen, die auch teilzeitgeeignet sind. Die tarifliche Wochenarbeitszeit beträgt zurzeit 40,00 Stunden.

Zum Reha-Zentrum Bad Pyrmont gehören die Therapiezentren Brunswiek und Friedrichshöhe der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover und die Klinik Weser der Deutschen Rentenversicherung Bund. Der Arbeitsvertrag wird geschlossen mit der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Der Arbeitsort ist Bad Pyrmont. Der Einsatz erfolgt in den Therapiezentren Brunswiek und Friedrichshöhe.

Die Häuser sind modern ausgestattete, zukunftsorientierte Reha-Zentren für Orthopädie, Psychosomatik, Interdisziplinäre Schmerztherapie und Rehabilitative Sportmedizin mit insgesamt 324 Betten in den Therapiezentren Brunswiek und Friedrichshöhe und 251 Betten in der Klinik Weser. Das Reha-Zentrum Bad Pyrmont ist spezialisiert auf die Rehabilitation orthopädischer Erkrankungen und psychosomatischer Krankheitsbilder und führt Anschlussheilbehandlungen und medizinische Rehabilitationsmaßnahmen stationär und ganztägig ambulant durch. Es ist Lehr- und Kooperationsklinik der Universität Göttingen.

Als Teil des Reha-Zentrums umfasst unsere Fachabteilung für Psychosomatik im Therapiezentrum Friedrichshöhe zurzeit 60 Betten und ist besonders auf die Behandlung von Angsterkrankungen, Depressionen, Somatisierungsstörungen sowie chronischen Schmerzsyndromen spezialisiert. Die Fachabteilung für Psychosomatik soll mittelfristig auf insgesamt 170 Betten erweitert werden. Dabei ist Ihre tatkräftige Unterstützung gefragt, wodurch Sie die Chance haben, Ihre Ideen einfließen zu lassen.

Unsere Fachabteilung für Orthopädie mit zurzeit 204 Betten ist besonders auf die konservative Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie Anschlussrehabilitationen spezialisiert. Des Weiteren verfügt das Reha-Zentrum über eine interdisziplinäre Schmerzstation mit 60 Betten.

Wir erwarten:

  • Approbation als Arzt m/w/d
  • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie m/w/d
  • Ärztliche Betreuung unserer psychosomatischen Patienten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an konzeptioneller Arbeitsweise, Entwicklung, Projektarbeit und ergebnisorientiertem Handeln
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative und soziale Kompetenz
  • Sicherheit im Umgang mit EDV-Anwenderprogrammen

Wir bieten:                                                     

  • eine anspruchsvolle, unbefristete Tätigkeit im öffentlichen Dienst mit tarifgerechter Bezahlung, die der Bedeutung der Position angemessen ist sowie zusätzliche Altersvorsorge   
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie m/w/d - 1 Jahr
  • Weiterbildung zum Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin m/w/d
  • 3 Jahre 
  • Weiterbildung in Bezug auf die Zusatzbezeichnungen Spezielle Schmerztherapie    (fachbezogen) und Sozialmedizin
  • Möglichkeiten für wissenschaftliches Arbeiten (z. B. Promotionen) bzw. Mitwirkung an laufenden Forschungsprojekten (in enger Kooperation mit universitären Einrichtungen)
  • Mitarbeit in einem engagierten, konzeptionell arbeitenden, strategisch ausgerichtetem Team
  • flexible familienfreundliche Arbeitszeiten nach Absprache – die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover erhielt bereits fünfmal eine Auszeichnung als familienfreundliches Unternehmen
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine reizvolle Umgebung im Weserbergland mit hohem landschaftlichen und kulturellen Freizeitwert
  • alle Schulformen vor Ort
  • gute Verkehrsanbindungen durch die S-Bahn-Verbindung Hannover-Paderborn. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an das

 

Reha-Zentrum Bad Pyrmont
Therapiezentren Brunswiek – Friedrichshöhe
Personalabteilung
Forstweg 2, 31812 Bad Pyrmont
Internet: www.rehazentrum-bad-pyrmont.de
E-Mail: birgit.fischer@rehazentrum-bp.de

Für Fragen steht Ihnen unsere Verwaltungsdirektor Herr Nienkemper gerne zur Verfügung.
Telefon: 05281 / 169-2400
E-Mail: andree.nienkemper@rehazentrum-bp.de 

Diese Stellenausschreibung finden Sie auch unter arztsein-menschsein.de

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Pyrmont | Therapiezentrum Brunswiek

Auf der Schanze 5 | 31812 Bad Pyrmont
Tel. 05281 - 616 0 | Fax 05281 - 169 2492

Reha-Zentrum Bad Pyrmont | Therapiezentrum Friedrichshöhe

Forstweg 2 | 31812 Bad Pyrmont
Tel. 05281 - 169 0 | Fax 05281 - 169 2492

Reha-Zentrum Bad Pyrmont

Insgesamt sind wir drei ...

Unser Reha-Zentrum besteht aus drei Kliniken: die Klinik Weser, das Therapiezentrum Brunswiek und das Therapiezentrum Friedrichshöhe. Besuchen Sie uns ...

Reha-Zentrum Bad Pyrmont

Datenschutz

Ihre Daten! Ihre Rechte!

Weil wir verantwortungsvoll mit Ihren Daten umgehen haben wir für Sie über die Website unserer Hauptverwaltung eine Infobrüschüre zusammengestellt, die Ihnen auf 32 Seiten in klarer, einfacher Sprache erklärt wofür, in welchen Verfahren und wie lange wir Ihre Daten bei uns speichern.

zur Broschüre

Aushang gemäß DSGVO